PEKUtech GmbH
Dibberser Mühlenweg 85 a
D - 21244 Buchholz
Tel. +49 41 81 - 71 53
E-Mail:

Kabelbepuderung
Kabelbepuderung

Kabelbepuderungsmaschinen

Die Anforderungen der Produktionsprozesse hinsichtlich Fertigungsqualität sowie reproduzierbaren Parametern wie Haftsitzwerte in der Kabelindustrie steigen ständig.

Technisch und wirtschaftlich sinnvoll können diese Anforderungen an eine moderne Kabelbepuderung nicht mehr mit einfachen Puderbehältern o. ä. erfüllt werden.

Kabelbepuderungsmaschine Typ pm 500 KE-RAuf der Grundlage dieser Forderungen haben wir unsere Kabelbepuderungsmaschinen konstruiert. Unsere neueste Baureihe der Type PM 500 KE basiert auf ein kombiniertes elektrostatisch-mechanisch wirkendes Bepuderungssystem.

Einer der wesentlichen Vorteile ist, daß wir das durchlaufende Kabel elektrostatisch aufladen und erst danach mit der gewünschten Puderstärke bestäuben. Bekannte Konkurrenzsysteme laden  das Puder auf. Was zur Folge hat, daß das Puder dann naturgemäß versucht sich überall anzuhaften, nicht nur auf dem Kabel, sondern auch verstärkt innerhalb der Zuführungsschläuche und den Düsen.

Dies wiederum führt zur Verblockung und daraus resultierend Maschinenausfallzeiten. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Einsetzbarkeit unseres Pudersystems, sodaß wir ohne Probleme alle Stearate wie Kalzium-, Magnesium- oder Lithiumstearat verarbeiten können – ohne Einsatz von Feuerlöscheinheiten. Ferner gewährleisten wir eine sehr gute Konstanz der aufzubringenden Puderstärke und damit verbunden der geforderten engen Haftsitztoleranzen.

Die Hauptziele unserer Konstruktion sind leichte Bedienbarkeit durch den Bediener und ein minimaler Aufwand an notwendiger Wartung und damit verbundenen Ausfallzeiten.

Spezialausführung

Wie bereits erwähnt können wir auf unseren Kabelbepuderungsmaschinen alle handelsüblichen Pudermaterialien verarbeiten, wie u. a. auch Graphit (siehe Bild).

Kabelbepuderungsmaschine für GraphitDieser Maschinentyp stellt eine besondere Anforderung an die einzusetzende Filtereinheit dar, da es sich hierbei zusätzlich um Kabeldurchmesser bis 180 mm handelt.
Zusätzlich wurde bei dieser Maschine eine nachgeschaltete Glätteinheit integriert.
Eigenschaften

Auf einem Blick

  • Kombiniertes elektrostatisches - mechanisches Pudersystem
  • Selbstreinigende Filtereinheit
  • Großes Puderreservoir innerhalb der Maschine
  • Kabelmittenhöhe einstellbar
  • Liniensynchronisation
  • Puderstandsanzeige minimum
  • Vibratoren zur Selbstreinigung der Schläuche und Düsen
  • Puderauftragsstärke stufenlos regelbar
  • Alle handelsüblichen Pudersorten verarbeitbar
  • Maschinentechnik entsprechend CE Sicherheitsstandard